Termine

Einträge: 21 bis 36

12.03.2013 - 09.00 Uhr

Unternehmerfrühstück Velen

Das Unternehmertreffen am Morgen ist seit 2009 eine feste Größe im Veranstaltungskalender der Wirtschaftsförderung Velen. Das inzwischen zum 8. Mal stattfindende Event ist diesmal besonders interessant: Das SportSchloss Velen präsentiert sich mit seinem frisch renovierten Restaurant.

Termin ist der 12.03.2013, Beginn um 9.00 Uhr, Treffpunkt: Schlossrestaurant SportSchloss Velen.

Programm:

Bericht der Realschullehrerinnen Katja Philipps und Gudrun Meschede über ein Pilotprojekt des Landes NRW an Schulen im Kreis Borken: Neues Übergangssystem Schule - Beruf

Social Media - Nutzungs- und Marketingmöglichkeiten für Kleine und mittlere Betriebe, Referenten: Stephan Wissing und Günter Grefen, Cuibonn Media Network.

Das SportSchloss Velen - Neugestaltung des Restaurants, 25 Jahre SportSchloss Velen, Betriebsbesichtigung
Referent: Ralf Groß-Holtick, Geschäftsführer SportSchloss Velen

25.02.2013 - 19.00 Uhr

Mehr Kundenaufmerksamkeit durch optimale Produktpräsentation

Die Wirtschaftsförderung Velen lädt zusammen mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken (WFG), den Wirtschaftsförderungen Heiden, Reken und Rhede sowie dem Einzelhandelsverband Westfalen-Münsterland e.V. alle Einzelhändler aus Velen und Ramsdorf sowie aus dem ganzen Kreis zu einem Workshop ein.

Der Workshop findet in Velen statt, am 25.02.2013 um 19.00 Uhr, Veranstaltungsort: ein zurzeit leerstehendes Ladenlokal an der Ramsdorfer Straße 1.
 
Das Thema ist: „Mehr Kundenaufmerksamkeit durch optimale Produktpräsentation“. Die Inhaberinnen von WeGo Verkaufsgestaltung geben an diesem Abend wertvolle Tipps und Hinweise für eine Optimierung Ihrer Schaufenster und zur Ladengestaltung. Der Veranstaltungsort ist außergewöhnlich: Dafür steht das Ladenlokal an der Ramsdorfer Str. 1 in Velen zur Verfügung, im ehemaligen Geschäft „Stilhaus“. Hier werden die Referentinnen die Umgebung nutzen,um Ideen und Möglichkeiten zu demonstrieren. Bereits jetzt sind zwei Dekorationsentwürfe im Schaufenster an der Ramsdorfer Straße 1 zu begutachten.
Wenn Sie daran teilnehmen möchten, melden Sie sich schnellstmöglich an bei:
Ulrike Wegener,wegener@wfg-borken.de,Tel. 02561/97999-70
Ingo Trawinski, trawinski@wfg-borken.de, Tel. 02561 / 97999-20
Anke Husmann, husmann@velen.de, Tel. 02863/ 926-204

Hier erhalten Sie auch weitere Informationen.

13.02.2013 - 18.00 Uhr

Glasfaser bis ins Haus - wieso, weshalb, warum

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken und die Wirtschaftsförder der Stadt Velen laden alle Bürgerinnen und Bürger von Velen und Ramsdorf zu einem Informationsabend zum Thema „Glasfaseranschluss bis ins eigene Heim“ ein. Hier finden all diejenigen Antworten, die kein Produkt kaufen, sondern unabhängige Antworte zu einer zukunftsorientierten Technik wollen.

Der nächste Termin findet statt:

Am 13.02.2013 um 18.00 Uhr
in der Alten Molkerei, Ramsdorf, Harkingsbrügge 1.

11.12.2012 - 17.00 Uhr

Informationsveranstaltung für Unternehmer

Das Netzwerk Integrative Wirtschaftsförderung lädt ein zu einer Informationsveranstaltung für Unternehmer. Die Inhalte sind Informationen, Tipps und Anregungen für eine nachhaltige Unternehmensführung.
Veranstaltungsort: Berghotel Hohe Mark, Werenzostr. 17, 48734 Reken.

Programm:
Unternehmensführung - Führen - Fördern - Finanzieren
Referent: Peter Müller, Vorstandsvorsitzender des Instituts für integrative Wirtschaftsförderung e.V.

Gestaltungsmöglichkeiten durch öffentliche Förderprogramme
Referent: Guido Hellmer, NRW-Bank Düsseldorf

Gehen Sie auf Erfolgskurs - NIW-Unternehmerschule
Referent: Konrad Lüke, Netzwerk Integrative Wirtschaftsförderung

Anmeldungen bitte bis zum 5. Dezember 2012 an:

Netzwerk Integrative Wirtschaftsförderung
Konrad Lueke
Buchenstraße 18
48734 Reken
k.lueke@t-online.de
Fax-Nr.: 02864/883872

22.11.2012 - 19.00 Uhr

UnternehmerForum 2012

Der Verein GiG-Marketing Velen Ramsdorf e.V. lädt ein zum UnternehmerForum 2012.
In diesem Jahr geht es um das Thema „Strategien für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung“.  Erfahren Sie, wie Sie Ihren Betrieb „fit für die Zukunft“ machen können. Die Veranstaltung findet statt am

Donnerstag, 22. November 2012, im Hotel Rave, Hüpohl 29-31, in Velen-Ramsdorf.

Sie erhalten interessante Erkenntnisse und Hinweise von Rednern, die das Thema von verschiedenen Seiten beleuchten. In drei kurzen Impulsvorträgen erläutern Peter Müller, Theo Höfgen und Konrad Lüke vom „Netzwerk integrative Wirtschaftsförderung“ Faktoren, die Ihren betrieblichen Erfolg steigern. Während und nach den Vorträgen können Sie Ihre Fragen stellen und mit den Rednern diskutieren.

Für ein Kennenlernen und den Erfahrungsaustausch untereinander möchten wir Sie zu einem kleinen Imbiss nach den Vorträgen und der Diskussionsrunde bitten. Kommen Sie ins Gespräch und bringen Sie bitte Ihre Visitenkarten mit.

Die Parkmöglichkeiten am Haus sind begrenzt. Benutzen Sie bitte auch den Parkplatz am Ravendyk. Einen Anfahrtsplan finden Sie hier:
www.hotel-rave.de

Programm

19.00 Uhr
Einlass und Empfang

19.30 Uhr
Grußwort des Bürgermeisters der Stadt Velen, Dr. Christian Schulze Pellengahr

19.45 Uhr
Zukunftsorientierte Unternehmensführung - Zielgerichtete Mitarbeiterförderung - Vorausschauende Finanzplanung
Referent: Peter Müller, Bonn, Institut für Integrative Wirtschaftsförderung e. V.

20.15 Uhr
Erfolgsfaktoren für die Steigerung der Kundenzufriedenheit und die Gewinnung von Neukunden
Referent: Theo Höfgen, Neuss, Mitglied im NIW-Netzwerk

20.45 Uhr
Gehen Sie auf Erfolgskurs – Ein Weg zur erfolgreichen Unternehmensführung: die NIW-Unternehmerschule
Referent: Konrad Lüke, Reken, Institut integrative Wirtschaftsförderung e.V.

21.00 Uhr
Offene Gesprächsrunde – auch während der Vorträge

Das UnternehmerForum ist eine Veranstaltung des Vereins

              GiG-Marketing Velen Ramsdorf e.V.

Die Anmeldung bitte bis zum 15.11.2012 per E-Mail an unternehmerforum@velen.de vornehmen.

Um die Kontaktaufnahmen zu erleichtern, bitten wir Sie um die Einwilligung, Sie auf einer öffentlichen Teilnehmerliste aufnehmen zu dürfen.

Es erscheinen nur Ihre Firma und Ihr Name / die Namen der Teilnehmer. Bitte geben Sie bei der Anmeldung die Namen an und eine kurze Bestätigung zur Freigabe.

Besuchen Sie die Internetseite www.gewerbe-in-velen.de. Hier erhalten Sie Informationen und Neuigkeiten für und über Unternehmen in Velen und Ramsdorf.

24.09.2012 - 18.00 Uhr

IHK-Veranstaltungsreihe für junge Unternehmen

"Für's Alter vorsorgen" und "Suchmaschinenmarketing" sind die Themen der Herbst-Veranstaltungsreihe für junge Unternehmen der IHK Nord Westfalen. In der Veranstaltung wird mit ausgesuchten Referenten über Fragestellungen diskutiert, die gerade junge Unternehmerinnen und Unternehmer interessieren. Jungunternehmern wird die Gelegenheit gegeben, in lockerer Runde ihre persönlichen Fragen und Anregungen zu erörtern und neue Kontakte zu finden. Außerdem besteht die Möglichkeit, das Unternehmen und sich selbst an dem Abend zu präsentieren. Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Ort: Stephanus Brauhaus, Overhagenweg 1, 48653 Coesfeld
Um Anmeldung wird gebeten. Hier finden Sie das Programm und das Anmeldeformular.

18.09.2012 - 15.00 Uhr

Breitband-Beratungstag

Am 18. September 2012 bietet Martin Lutz von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Borken einen Breitband-Beratungstag für Unternehmer an. Er findet im Rathaus Velen, Zimmer 31 (Bauamt) statt. Herr Lutz berät Unternehmer in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr über die Anwendungsmöglichkeiten der Breitbandnutzung im Betrieb und wie das Unternehmen wirtschaftlich und betrieblich davon profitieren kann.
Sie können sich auch vorab an Herrn Lutz wenden.

Kontakt:
Martin Lutz
Wirtschaftsförderung für den Kreis Borken mbH
Mail: lutz@wfg-borken.de
Tel.: 02561-979 9950

05.09.2012 - 09.00 Uhr

Unternehmerfrühstück der Stadt Velen

Termin: 5. September 2012
Veranstaltungsort: TEKA Absaug- und Entsorgungstechnologie GmbH, Kommunikationszentrum, Beieringsweg 14 in Borken-Weseke
Uhrzeit:  9.00 Uhr 
Programm:
1. Begrüßung durch den Bürgermeister Herrn Dr. Schulze Pellengahr
2. Bericht von Herrn Martin Lutz von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken über die Breitbandversorgung in der Region. Herr Lutz nennt Anwendungsbeispiele und die Potentiale von Breitband für Unternehmen. Dabei zeigt er auf, welche Möglichkeiten Breitbandanschlüsse bieten, insbesondere für sicheres und effizientes Arbeiten.
3. Vorstellung der Fa. TEKA Absaug- und Entsorgungstechnologie GmbH, Herr Erwin Telöken und Frau Gundel Schmidt. 
Alle Interessierten können sich bis zum 31. August 2012 anmelden.
Kontakt:
Stadt Velen - Wirtschaftsförderung
Anke Husmann
Tel.: 02863/926-204
Fax: 02863/926-504
Mail: husmann@velen.de
Ein Anmeldeformular finden Sie hier.

17.06.2012 - 10.00 Uhr

Gewerbeschau 2012

Die Veranstaltung "Gewerbe in Velen und Ramsdorf" wird im Jahr 2012 wieder stattfinden, auf Gut Roß, Heidener Straße 51.
Interessierte Aussteller können sich bei der Gemeinde Velen melden. Ansprechpartnerin ist die Wirtschaftsförderin Anke Husmann, Tel.: 02863/926-204, Mail: husmann@velen.de

24.05.2012 - 17.30 Uhr

Berichtswesen kompakt – Steuerungsrelevante Informationen für kleine und mittlere Unternehmen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Initiative Unternehmenssteuerung" bietet die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH eine Informationsveranstaltung an. Die Initiative, bestehend aus einem Zusammenschluss der WFG, der Agentur für Arbeit, des AIW e.V., der Handwerkskammer Münster, der IHK Nord Westfalen, der Kreishandwerkerschaft Borken, der Sparkasse Westmünsterland, der VR-Bank Westmünsterland eG und weiterer Partner, hat es sich zum Ziel gemacht, kleineren und mittleren Unternehmen das Rüstzeug bzw. die nötigen Fachinformationen an die Hand zu geben, um krisenhafte Entwicklungen frühzeitig zu erkennen und gegenzusteuern.

Die Veranstaltung findet statt im Kreishaus Borken und beginnt um 17.00 Uhr. Das Ende ist für 20.00 Uhr vorgesehen.

Weitere Informationen und Ansprechpartner finden Sie hier: WFG Borken - Veranstaltung Berichtswesen.

16.05.2012 bis 27.11.2012

AIW-Seminarreihe: Arbeitsrecht in der betrieblichen Praxis

Zum Thema „Arbeitsrecht in der betrieblichen Praxis“ führt die AIW Servicegesellschaft für unterschiedliche Zielgruppen im Unternehmen folgende Seminare durch:

1. Für Führungskräfte in Produktion und produktionsnahen Unternehmensbereichen, insbesondere Meister, Schichtführer und ähnliche Funktionen
Mittwoch, 16.05.2012, 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr, AIW-Geschäftsstelle

2. Für kaufmännische und technische Führungskräfte, insbesondere Abteilungsleiter, leitende Angestellte, Prokuristen und ähnliche Funktionen
Montag, 25.06.2012, 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr, AIW-Geschäftsstelle

3. Für Unternehmensinhaber und Geschäftsführer
Montag, 01.10.2012, 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr, AIW-Geschäftsstelle

4. Für Berater von Unternehmen, insbesondere Unternehmensberater, Steuerberater und ähnliche Berufsgruppen, die projektorientiert als Dritte im Unternehmen tätig sind
Dienstag, 27.11.2012, 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr, AIW-Geschäftsstelle

AIW Service GmbH & Co. KG
Vredener Straße 119
48703 Stadtlohn
Tel.: 02563 - 207312
Fax: 02563 - 207314
E-Mail: bf@aiw.de
www.aiw-service.de

 

28.04.2012 bis 30.04.2012

Tag der offenen Tür bei Fa. Rehatechnik Schöttler

Anläßlich des Jubiläums "10 Jahre am Standort Velen" veranstaltet die Fa. Schöttler eine Hausmesse sowie eine Feier vom 28. bis zum 30. April 2012 in und an den Betriebsräumen am Dieks Wall 4 in Velen. Der "Tag der offenen Tür" zur Besichtigung der Angebote findet am 28. und am 29. April 2012 statt, jeweils ab 10.00 Uhr. Die Jubiläumsfeier findet am 30. April ab 20.00 Uhr statt. Im Programm: Livemusik von der Band Lonely Hearts Club. 

26.03.2012 - 19.30 Uhr

Gewerbeschau 2012 - Informationsveranstaltung in der Burg

Nach der erfolgreichen Gewerbeschau im Jahr 2010 möchten die Gemeinde Velen und der Verein GiG-Marketing Velen Ramsdorf e.V. auch im Jahr 2012 diese erfolgreiche Zusammenarbeit fortsetzen und die Gewerbeschau neu auflegen.
Haben Sie als Unternehmer aus Velen und Ramsdorf Interesse, an dieser Veranstaltung teilzunehmen und Ihre Qualitäten als kompetenter Partner vorzustellen? Ermöglichen Sie den Besuchern, dass sie die Vielfalt Velens kennenlernen und die Stärke unseres gemeinsamen Standortes erfahren.

Für nähere Informationen und zur weiteren Besprechung der Details bietet die Gemeinde Velen und der Verein GiG-Marketing Velen Ramsdorf e.V. am 26. März 2012 um 19.30 Uhr in der Burg in Ramsdorf einen gemeinsamen Termin für alle Interessierten. Informationen sind bei der Wirtschaftsförderung der Gemeinde Velen (Tel.: 02863/926-204, husmann@velen.de, Rathaus Zi. 35) erhältlich.

12.03.2012 - 19.30 Uhr

Runder Tisch "Bildung" in der Paulusschule

Die Paulusschule lädt zum ersten Mal zum Runden Tisch „Bildung“ ein, der am 12. März um 19.30 Uhr in der Mensa der Paulusschule Ramsdorf stattfindet. Im Rahmen des Projekts „Selbstbewusst in die Ausbildung starten!“ hat Alexandra Dürrbaum in ihrer Funktion als Übergangscoach die Aufgabe Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen der Paulusschule beim Übergang von der Schule ins Berufsleben zu betreuen. Bereits beim Unternehmerfrühstück am 10.02.2012 erhielten die Gäste einen Einblick in das engagierte, bunte und zielstrebige Schulleben der Paulusschule. Mit dem „Runden Tisch“ soll nun die Idee eines gemeinsamen Austausches zwischen Unternehmen, Schule und Eltern konkret werden und beteiligte Akteure auf Augenhöhe zusammenbringen.
Alle Interessierte sind aufgefordert, ihre Meinung und Wünsche, aber auch Befürchtungen mitzuteilen und zu einem lebhaften und hoffentlich fruchtbaren Austausch beizutragen. Denn hier gilt insbesondere die Unternehmer am Ort: „Sichern Sie sich Ihre Führungskräfte bereits an der Basis!“
Anmeldungen bitte an folgende Mailadresse: a.duerrbaum@kv-borken.drk.de oder per Fax an: 02863/6526.

24.02.2012 - 09.00 Uhr bis 26.02.2012

"Meisterlich" führen und kommunizieren

Die AIW Servicegesellschaft aus Stadtlohn bietet ein Seminar für Meister, Teamleiter und Schichtführer an. Das bereits im November 2011 schon mal erfolgreich durchgeführte Seminar verzeichnete eine hohe Nachfrage und war rasch ausgebucht. Deshalb möchte die AIW Servicegesellschaft denjenigen, die beim letzten Mal nicht dabei sein konnten und weiteren Interessierten erneut die Gelegenheit geben, an dem Seminar teilnehmen zu können.

Das Anforderungsprofil des Meisters hat sich in den vergangenen Jahren in seinen Rollenanforderungen deutlich in Richtung Prozessbegleiter, Koordinator, Moderator etc. verändert. Da sein Verhalten unmittelbare Konsequenzen für die Motivation und Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter hat, wird seine Fähigkeit, mit Menschen umgehen zu können, immer wichtiger.

In diesem Seminar machen sich die Teilnehmer die aktuellen Anforderungen an Führung klar, reflektieren ihre eigene Führungsrolle, u. a. durch persönliches Feedback, und entwickeln Strategien für schwierige Führungssituationen. Dabei lernen sie, dass ein modernes Führungsverständnis keineswegs auf Kosten von Klarheit und Klärung sowie Standfestigkeit und Durchsetzungsfähigkeit geht.

Termin: Freitag, 24.02.2012, 9:00 Uhr – Sonntag, 26.02.2012, 14:00 Uhr(Klausurveranstaltung mit Übernachtung)
Ort: Hotel „Am Wasserfall“, Am Wasserfall 2, 49808 Lingen-Hanekenfähr
Leitung: Dr. Andreas Wintels, Supervisor (DGSv)
Gerd Schüning, Gruppendynamischer Trainer (DAGG)

Seminargebühr pro Person
 für AIW-Mitglieder: 860,- € zzgl. MwSt.
Hinzu kommen Hotelkosten von insgesamt 197,50 € (Unterkunft und Verpflegung für drei Tage).
 für Nichtmitglieder: 1.160,- € zzgl. MwSt.
Hinzu kommen Hotelkosten von insgesamt 197,50 € € (Unterkunft und Verpflegung für drei Tage).

Anmelden können Sie sich bei:
AIW Service GmbH & Co. KG
Vredener Straße 119
48703 Stadtlohn
Tel.: 02563 - 207312
Fax: 02563 - 207314
E-Mail: bf@aiw.de
www.aiw-service.de

10.02.2012 - 09.00 Uhr

1. Velener Unternehmerfrühstück 2012

Die Gemeinde lädt zum Unternehmerfrühstück am 10. Februar 2012 um 9.00 Uhr in die Mensa der Paulusschule in Ramsdorf ein.
Bei einem "Gesunden Frühstück", das von Schülerinnen und Schüler unter Anleitung frisch zubereitet wird, berichten Bürgermeister und Wirtschaftsförderung von neuen Entwicklungen in der Gemeinde, außerdem erläutert Übergangscoach Alexandra Dürrbaum zusammen mit dem Berufswahlkoordinator Martin Bonnekoh über das Übergangscoaching an der Paulusschule (Betreuung der Schüler von der Schulbank bis in die Ausbildung) sowie die Berufsorientierung an der Paulusschule.




Seite: 2 von 2 zurück
© 2011 | Stadt Velen | Ramsdorfer Str. 19 | 46342 Velen | Telefon: +49 02863/926-0 | Telefax: +49 02863/926-299
Webdesign: WWW.RIPPELMARKEN-INTERNET.COM
Empfehlung der Stadt Velen