Mehr Platz für junge Mode

Mitten im Velener Ortskern gelegen, bietet „INSTYLE“ nun noch mehr Platz für ausgefallene Mode, Schuhe, Schmuck und Basics. Durch den Umzug des Buchladens „Siebzehn56“ in die Ramsdorfer Straße ergab sich für Gertrud Langela die Möglichkeit, diese Flächen für eine Erweiterung ihres Ladenlokals zu übernehmen. Vertreter des GiG Marketing Velen Ramsdorf e.V. und die Wirtschaftsförderin der Stadt Velen gratulierten am Eröffnungstag zu dem äußerst gelungenen Erweiterungsumbau.

In nur drei Wochen haben Gertrud Langela und Johannes Maus den bereits vorhandenen Durchbruch erweitert, weitere Umkleidekabinen geschaffen und die Wände neugestaltet. Sessel, Hocker und Tische sowie zahlreiche weitere Accessoires sorgen für ein Wohlfühlambiente, in dem sich die Kundinnen fast schon wie zuhause fühlen.

Die Geschäftsleute verdeutlichten im Gespräch mit Ursula Mußenbrock (Tourist-Info/GiG Marketing), Bodo Ehling (GiG Marketing) und Ruth Zwilich (Wirtschaftsförderung), dass das wichtigste Kapital die engagierten und fachkundigen Mitarbeiterinnen seien. Typgerechte Beratung ist hier selbstverständlich - und natürlich Kenntnisse über Trends und angesagte Styles.

Wir wünschen weiterhin viel Erfolg an diesem Standort!

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr.  09:00 – 12:30 Uhr und 14:30 – 18:30 Uhr
Sa. 09:00 – 14:00 Uhr

INSTYLE
Coesfelder Straße 4
46342 Velen



Letzte Meldungen





Im Gespräch

  • Gratulation durch Bürgermeisterin Dagmar Jeske
    NAGEL-Küchen erneut ausgezeichnet
    Grund zum Feiern hatte Jutta Nagel und ihr Team von NAGEL-Küchen in Velen ...…

© 2011 | Stadt Velen | Ramsdorfer Str. 19 | 46342 Velen | Telefon: +49 02863/926-0 | Telefax: +49 02863/926-299
Webdesign: WWW.RIPPELMARKEN-INTERNET.COM
Empfehlung der Stadt Velen