Termine

Einträge: 41 bis 43

12.03.2012 - 19.30 Uhr

Runder Tisch "Bildung" in der Paulusschule

Die Paulusschule lädt zum ersten Mal zum Runden Tisch „Bildung“ ein, der am 12. März um 19.30 Uhr in der Mensa der Paulusschule Ramsdorf stattfindet. Im Rahmen des Projekts „Selbstbewusst in die Ausbildung starten!“ hat Alexandra Dürrbaum in ihrer Funktion als Übergangscoach die Aufgabe Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen der Paulusschule beim Übergang von der Schule ins Berufsleben zu betreuen. Bereits beim Unternehmerfrühstück am 10.02.2012 erhielten die Gäste einen Einblick in das engagierte, bunte und zielstrebige Schulleben der Paulusschule. Mit dem „Runden Tisch“ soll nun die Idee eines gemeinsamen Austausches zwischen Unternehmen, Schule und Eltern konkret werden und beteiligte Akteure auf Augenhöhe zusammenbringen.
Alle Interessierte sind aufgefordert, ihre Meinung und Wünsche, aber auch Befürchtungen mitzuteilen und zu einem lebhaften und hoffentlich fruchtbaren Austausch beizutragen. Denn hier gilt insbesondere die Unternehmer am Ort: „Sichern Sie sich Ihre Führungskräfte bereits an der Basis!“
Anmeldungen bitte an folgende Mailadresse: a.duerrbaum@kv-borken.drk.de oder per Fax an: 02863/6526.

24.02.2012 - 09.00 Uhr bis 26.02.2012

"Meisterlich" führen und kommunizieren

Die AIW Servicegesellschaft aus Stadtlohn bietet ein Seminar für Meister, Teamleiter und Schichtführer an. Das bereits im November 2011 schon mal erfolgreich durchgeführte Seminar verzeichnete eine hohe Nachfrage und war rasch ausgebucht. Deshalb möchte die AIW Servicegesellschaft denjenigen, die beim letzten Mal nicht dabei sein konnten und weiteren Interessierten erneut die Gelegenheit geben, an dem Seminar teilnehmen zu können.

Das Anforderungsprofil des Meisters hat sich in den vergangenen Jahren in seinen Rollenanforderungen deutlich in Richtung Prozessbegleiter, Koordinator, Moderator etc. verändert. Da sein Verhalten unmittelbare Konsequenzen für die Motivation und Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter hat, wird seine Fähigkeit, mit Menschen umgehen zu können, immer wichtiger.

In diesem Seminar machen sich die Teilnehmer die aktuellen Anforderungen an Führung klar, reflektieren ihre eigene Führungsrolle, u. a. durch persönliches Feedback, und entwickeln Strategien für schwierige Führungssituationen. Dabei lernen sie, dass ein modernes Führungsverständnis keineswegs auf Kosten von Klarheit und Klärung sowie Standfestigkeit und Durchsetzungsfähigkeit geht.

Termin: Freitag, 24.02.2012, 9:00 Uhr – Sonntag, 26.02.2012, 14:00 Uhr(Klausurveranstaltung mit Übernachtung)
Ort: Hotel „Am Wasserfall“, Am Wasserfall 2, 49808 Lingen-Hanekenfähr
Leitung: Dr. Andreas Wintels, Supervisor (DGSv)
Gerd Schüning, Gruppendynamischer Trainer (DAGG)

Seminargebühr pro Person
 für AIW-Mitglieder: 860,- € zzgl. MwSt.
Hinzu kommen Hotelkosten von insgesamt 197,50 € (Unterkunft und Verpflegung für drei Tage).
 für Nichtmitglieder: 1.160,- € zzgl. MwSt.
Hinzu kommen Hotelkosten von insgesamt 197,50 € € (Unterkunft und Verpflegung für drei Tage).

Anmelden können Sie sich bei:
AIW Service GmbH & Co. KG
Vredener Straße 119
48703 Stadtlohn
Tel.: 02563 - 207312
Fax: 02563 - 207314
E-Mail: bf@aiw.de
www.aiw-service.de

10.02.2012 - 09.00 Uhr

1. Velener Unternehmerfrühstück 2012

Die Gemeinde lädt zum Unternehmerfrühstück am 10. Februar 2012 um 9.00 Uhr in die Mensa der Paulusschule in Ramsdorf ein.
Bei einem "Gesunden Frühstück", das von Schülerinnen und Schüler unter Anleitung frisch zubereitet wird, berichten Bürgermeister und Wirtschaftsförderung von neuen Entwicklungen in der Gemeinde, außerdem erläutert Übergangscoach Alexandra Dürrbaum zusammen mit dem Berufswahlkoordinator Martin Bonnekoh über das Übergangscoaching an der Paulusschule (Betreuung der Schüler von der Schulbank bis in die Ausbildung) sowie die Berufsorientierung an der Paulusschule.




Seite: 3 von 3 zurück
© 2011 | Stadt Velen | Ramsdorfer Str. 19 | 46342 Velen | Telefon: +49 02863/926-0 | Telefax: +49 02863/926-299
Webdesign: WWW.WERBEAGENTUR-EBBING.DE
Empfehlung der Stadt Velen